Bald ist es soweit: Am 10. / 11. Juni 2022 findet das nächste Krach am Bach statt. Dieses Datum solltet ihr dick im Kalender markieren, denn es gibt auch im 2022 wieder feinsten Krach in der Badi Tägerwilen. Einen kleinen Vorgeschmack was dich da musikalisch erwartet gibt dir unser Trailer. Folge uns auf Facebook oder Instagram, und bleibe auf dem laufenden, was sonst noch so läuft dieses Jahr.

Aus den zahlreichen Bandbewerbungen haben wir für euch das Beste herausgepickt und ein stimmiges LineUp zusammengestellt. Hört rein und freut euch mit uns auf zwei musikalisch hochstehende Sommerabende, an dem für jeden etwas dabei ist!

Freitag

Helen Ribi

Freitag ca. ab 20 Uhr

Samstag

Gallery of Noise

Samstag 15:30 Uhr

Domesticfuel

Samstag 18:00 Uhr

Stay Illusion

Samstag 19:30 Uhr

Alex Nauva

Samstag 21:00 Uhr

Janus Christus

Samstag 22:30 Uhr

Moonshaped

Samstag 24:00 Uhr

Nutzt den Vorverkauf! Bis zum 8. Juni gibt's die Festival Tickets im Vorverkauf für nur CHF 10.- (Abendkasse: CHF 15.-)! Die Tickets können entweder über den Shop oder in einer Filiale der Raiffeisenbank Tägerwilen gekauft werden. Es gibt zwei Arten von Tickets:

  • HardCopy (Vorverkaufsstellen)
  • print@home (Shop)

Filialen der Raiffeisen Tägerwilen (Vorverkauf):

Tägerwilen
Hauptstrasse 67
8274 Tägerwilen
Website
Google Maps
 

Kreuzlingen
Hauptstrasse 53
8280 Kreuzlingen
Website
Google Maps
 

Ermatingen
Hauptstrasse 122
8272 Ermatingen
Website
Google Maps
 

Das Openair Krach am Bach findet in der Tägerwiler Badi (TG), direkt am Seerhein statt. Auf der Bühne werden am Samstag sechs handverlesene Livebands ihr Bestes geben. Verbringe einen Sommerabend unter freiem Himmel, nimm ein erfrischendes Bad im Bodensee oder koste die kulinarischen Vielfältigkeiten. Spiele Beachvolleyball, entdecke die Bands und das kühle Bier, lass dich an unserer «Flach am Bach»-Bar verwöhnen. Je später der Abend, desto schöner die Stimmung: Unter dem Sternenhimmel flackern die Feuerfässer, farbige Lichter erhellen den Wald und auf der Bühne geht bis weit nach Mitternacht die Post ab. Ein idealer Ort also, um die Seele baumeln zu lassen und das Wochenende zu geniessen.

Helfer gesucht

Gratis ans Openair, eine Verpflegungskarte und ein exklusives T-Shirt! Das erwartet dich, wenn du dich bei uns als Helfer anmeldest:
Helfer-Anmeldung

Freitag:
19:00 Uhr Barbetrieb mit Livemusik

Samstag:
ab 14:00 Uhr
15:30 Uhr Erstes Konzert
03:00 Uhr Festivalende

Preise (nur Samstag):
Regulär CHF 15.-
Vorverkauf CHF 10.-

Wichtig zu wissen:
Einlass ab 16 Jahren (Ausweispflicht) • gratis Shuttlebus zwischen Gelände­ und Hauptbahnhof Kreuzlingen • gratis Parkplätze • der Anlass findet bei jeder Witterung statt • Gelände teilweise überdacht • Mitbringen alkoholischer Getränke sowie Glasflaschen und Dosen untersagt

Infos von A bis Z

Das Openair findet in der Tägerwiler Badi direkt am Seerhein statt, nur 15 Minuten von der Konstanzer Grenze entfernt. Die Location ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto gut erreichbar (Google Maps). Wir empfehlen euch, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen! Ab Ortseingang Tägerwilen ist die Veranstaltung mit „Openair Krach am Bach“ beschildert.

Anreise mit dem Zug
Von den beiden Bahnhöfen "Tägerwilen Dorf" und "Tägerwilen-Gottlieben" trennt euch ein gemütlicher Fussmarsch von 15-20 Minuten vom Openairgelände. Alternativ bieten wir ab 17:00 einen gratis Shuttlebus zwischen Hauptbahnhof Kreuzlingen und dem Festgelände an. Mit dem Shuttlebus bringen wir euch auch in der Nacht wieder zum Bahnhof Kreuzlingen.

Anreise mit dem Auto
Die Parkplätze befinden sich wenige Gehminuten oberhalb des Geländes und sind auf dem Lageplan ersichtlich.

Werde Teil des Krach am Bach! Das Krach am Bach wird von den vielen ehrenamtlichen Helfern ermöglicht, welche im Vorder- und Hintergrund arbeiten. Wir suchen auch dieses Jahr wieder zahlreiche Helfer für die verschiedensten Bereiche.

Hilfst du gerne beim Aufbau? Bist du der geborene Grillmeister oder wolltest du schon immer einmal wissen, wie man ein feines Appenzellerbier zapft? Wir haben für jeden einen passenden Job am Krach am Bach.

Werde jetzt Teil der Krach am Bach Familie und melde dich für einen Helfereinsatz am Krach am Bach 2022 an. Wir freuen uns auf dich!

Hier gehts zur Helferanmeldung

Damit ein solcher Kulturevent überhaupt möglich ist, sind wir auf die grosszügige Unterstützung unserer Partner angewiesen. Wir bedanken uns bei folgenden Institutionen für ihre Zusammenarbeit und ihr Engagement zur Kulturförderung:

Presenting-Sponsor:
Sponsoren:






Medienpartner:

Das Openair-OK

Die Arbeiten für das Openair Krach am Bach dauern das ganze Jahr hindurch an. Für ein Gelingen des Abends arbeiten, ausser den genialen und vielen Helferinnen und Helfern, folgende Menschen als OK-Team zusammen:

Präsidium: Tobias Wild,
kontakt@krachambach.ch
PR & Werbung: Anita Moresi,
pr@krachambach.ch
Sponsoring: Manuel Baumann,
sponsoring@krachambach.ch
Bühnentechnik: Luca Ippolito & Jeffrey Jud,
technik@krachambach.ch
Bands: Valentin Wild,
bands@krachambach.ch
Helfer: Janina Somm,
helfer@krachambach.ch
Finanzen: Nicola Joss,
finanzen@krachambach.ch
Sicherheit: Ronald Schenk,
sicherheit@krachambach.ch
Festwirtschaft: Leandra Zurlinden,
verpflegung@krachambach.ch
Infrastruktur: Dominique Keller,
infrastruktur@krachambach.ch
Logistik / Lager: Vakant,
logistik@krachambach.ch

Postanschrift:
Openair Krach am Bach
8274 Tägerwilen

Bleib auf dem aktuellen Stand und folge uns auf Facebook.

Entstehungsgeschichte

Als im Jahr 2001 eine Biertischidee zum moonzoo-Openair geführt hat, hätte wohl niemand geglaubt, dass 14 Jahre später das Openair Krach am Bach zu den bedeutendsten Events der Region zählt. Bereits 2002 wurde der Verein dazu gegründet. Von ursprünglich 200 Gästen stieg die Zahl der Bandbewerbungen bald auf 200 Stück pro Jahr und hielt bis heute konstant an. Dies gab dem OK die Bestätigung, dass Newcomer-Bands zu wenige Möglichkeiten für einen Bühnenauftritt haben. Seit dem ersten Openair findet jedes Jahr in Folge ein Event in der Badi Tägerwilen statt. Ehrenamtliche Helfer und OK-Mitglieder organisieren dabei einen Konzertabend unter freiem Himmel, direkt am Seerhein des Bodensees.

Die ganze Geschichte

Bandhistory